02.03: Ducks - Libellen - ESV BLS

+++ Rangliste BLS Schiessen 2019 ist online +++ Walter Röthlisberger gewinnt die Badminton-Plauschmeisterschaft +++ Ruth und Walter Flühmann Sieger der Jassmeisterschaft 2019 +++ Tätigkeitsprogramm ESV BLS 2019 +++

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

02.03: Ducks - Libellen

Eishockey > Spielberichte / Ranglisten

BLS Ducks : Libellen 7 : 2
Samstag, 02.03.2019, LocalnetArena Burgdorf

Es spielten:
Tor:    Berger Martin
Feldspieler: Blaser Heinz, Date Michael, Mathys Thomas, Röthlisberger Rudolf, Moore Lukas, Kramis Stefan,
                    Ritter Rene, Gugger Beat,  Egli Michael, Egli Nicolas, Wäfler Peter

Egger Patrik - Während sich die Spieler der Ducks in der Garderobe zum wichtigen Spiel gegen die Libellen treffen, treffen sich die Spieler von Fribourg Gottéron in den Playouts. Das Spiel gegen die Libellen begann schwungvoll.
Doch lange fand der Puck den Weg ins Tor nicht was alle Ducksspieler etwas ungeduldig werden lies.
Egger Pädu war es dann, der die Scheibe nach einem schönen Pass vom Gastspieler Ritter Réne endlich rechts am Torwart vorbei versenkte.
Mit dem Tor hat sich der Druck etwas gelöst und die Enten kamen in fahrt was den Libellen etwas misfiel. Gugger Bidu, Brechbühl und ein weiteres mal Egger Pädu sorgten dafür, dass es zur Pause hochverdient 4:1 für die Bls Ducks stand. Kurios war sicherlich das 4:1 von Pädu der nach einem Wechselfehler und wohl auch fehlender Motivation der Libellen völlig unbedräng alleine vors Tor ziehen konnte. Dort schob er dem Goalie die Scheibe mühelos zwischen den Schonern durch.
Nach der Halbzeit erhöten Rüedu mit einem sehenswerten Handgelenk treffer, Egli Nicolas und nochmals Gugger Bidu zum klaren Endstand von 7:2.
Eine tolle Mannschaftsleistung mit vielen schönen Kombinationen und einem wieder mal souveränen Tinu im Tor.
Somit verabschiede ich mich von Euch, genau wie Fribourg von den Playoffs.


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü