2015 - ESV BLS

+++ Zwischenrangliste Jassmeisterschaft online +++ Die BLS Ducks starten in die neue Saison +++ Die Badminton- und Squashsaison ist gestartet

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

2015

Eishockey > Spielberichte / Ranglisten > Schweizermeisterschaft

Ducks Vize-Schweizermeister n.P. 2015 in Zuchwil


Die diesjährige CH-Meisterschaft der Eisenbahner (ESM) in Zuchwil stand für die Ducks ganz unter dem Motto Penaltyschiessen. Nicht weniger als fünf der neun Spiele des ganzen Turniers der Ducks wurden erst im Penaltyschiessen entschieden. Die Enten hatten dabei insgesamt mit 3:2 Siegen n.P. eine positive Bilanz. Nach acht hartumkämpften Qualifikationsspielen standen die Ducks schliesslich wiederum im Final.


Blaser Henä Ultralight-Edition


    

Der EHC Zürich-Lions war nun der Gegner in diesem Endspiel. Noch einmal ging es voll zur Sache und selten standen sich in diesem strafenreichen Spiel die beiden Mannschaften vollzählig gegenüber. Aber Tore waren Fehlanzeige. So musste, welch Wunder, schon wieder das Penaltyschiessen entscheiden.
Mit dem Vizemeistertitel holten die Ducks das Maximum an der diesjährigen ESM heraus. Das Erreichen des Finals war bereits ein Riesenerfolg! Demensprechend kurz war dann auch die Enttäuschung nach der Finalniederlage n.P. und die Getränke aus der Kühlbox mundeten vorzüglich.
Nicht gerade einfach war die Aufgabe von Rüedu unserem Coach. Praktisch vor jedem Spiel musste er Änderungen in der Aufstellung kreiren. Vom verletzten bis zum "sich in Luft auflösenden" Spieler war da alles im Repertoir.



Aber der Entenschwarm hielt zusammen und so konnte dieser tolle Erfolg gefeiert werden.
Unser Kanadier Brünu wurde bei der Siegerehrung zusätzlich noch als Topscorer von allen neun Mannschaften ausgerufen. Herzliche Gratulation!

Für die Ducks spielten:

Berger Martin, Bichsel Martin, Blaser Bruno, Blaser Heinz, Brechbühl Martin, Dellenbach Andreas, Egli Michael, Egli Res, Graber Sven, Gugger Beat, Gurtner Markus, Heil Phillippe, Mathys Thomas, Obrecht Reto, Röthlisberger Rudolf, Ruth Christian, Steiner Rolf, Tschanz Reto, Zürcher Roland.

   

Die Resultate:

BLS Ducks  :  Berner Mutzen  3:0
BLS Ducks  :  Jungfraubahnen  2:1
BLS Ducks  :  Lokomotiv BLS  2:1 n.P.
BLS Ducks  :  Icebirds   6:1  
BLS Ducks  :  Railway Turtles  2:1
BLS Ducks  :  Flying Eagles  3:2 n.P.
BLS Ducks  :  Barracuda   2:1 n.P.
BLS Ducks  :  Zürich Lions   1:2 n.P.

Final:

BLS Ducks  :  Zürich Lions   0:1 n.P.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü