Bericht Plauschmeisterschaft - ESV BLS

+++ Ausschreibung zur Badminton-Plauschmeisterschaft online +++ Pius Schneider gewinnt die Squash-Meisterschaft 2017/2018 +++ Jean-Christoph Stoeckli heisst der Gewinner der Badminton Plauschmeisterschaft

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Bericht Plauschmeisterschaft

Badminton > Plauschmeisterschaft 2017/2018

BLS Badminton Plausch Meisterschaft  Saison 2017/2018

Am Freitag 16. März, beendete die Gruppe Badminton des ESV-BLS die Saison mit dem sogenannten Finaltag.  Dieser wurde im TUS in Uetendorf durchgeführt und erfreulicherweise waren auch zwölf von den dreizehn Teilnehmern der Plauschmeisterschaft, in der Halle anzutreffen.
In den Meisterschaftsspielen die ab Oktober 2017 bis anfangs März 2018 ausgetragen wurden, trafen sich in der Regel nur die zwei Spieler die ihren Match gegeneinander austrugen, deshalb war es für alle anwesenden interessant, nun auch die anderen Teilnehmer der Meisterschaft kennen zu lernen.

Aus dem Spielplan, der nach der Rangierung der Gruppenspiele erstellt wurde, ergaben  sich für den Finaltag ausgeglichene Partien. Dies widerspiegelt auch die engen Resultate der Finalspiele, dreimal benötigte es einen dritten Satz für die Entscheidung.

Im Final um den Meistertitel stand mit Corinne Moser keine unbekannte, die Vorjahres zweite traf auf Jean-Christoph Stöckli. Die beiden lieferten sich eines der engen Dreisatz-Spiele und Corinne war gegen den stark spielenden Jean-Christoph durchaus ebenwürdig, schlussendlich musste sie ihm dennoch zum neuen Plauschmeister gratulieren.
Auf den dritten Platz spielte sich Patrick Raschle in einem umkämpften Dreisatzspiel gegen Vorjahres-Sieger Walter Röthlisberger.

Beim anschließenden gemütlichen Imbiss wurde die Rangverkündigung vorgenommen. Dabei konnte den drei erst platzierten, wie es sich gehört, eine Medaille überreicht werden. Die Medaillen wurden speziell für die BLS-Meisterschaft entworfen. Marion Geissbühler die in Konolfingen ein Schmuckatelier betreibt, hat die Medaillen gestaltet und gesponsert. Auch wenn sie nicht bei der BLS arbeitet, ist sie als Mitglied vom Sportverein BLS erfreulicherweise bereits zum zweiten Mal im Teilnehmerfeld anzutreffen.

Wie in jedem Turnier können sich nicht alle zuvorderst in der Rangliste platzieren und Medaillen gewinnen, trotzdem sind doch alle Teilnehmer Gewinner, zumindest von neuen Badminton-Bekanntschaften!

Rangliste BLS Plauschmeisterschaft 2017/2018

Jean-Christoph Stöckli
 Corinne Moser
 Patrick Raschle
 Walter Röthlisberger
 Nick Raduner
 Hans-Peter Schmid
 Ulrich Kotschenreuther
 Beat Schmutz
 Jürg Holzer
 Severin Studer
 Marion Geissbuehler
 Nicole Blumenstein
 Adrian Indermühle

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü