Bericht Plauschmeisterschaft - ESV BLS

+++ Badminton-Plauschmeisterschaft unterbrochen +++ Rohr Severin gewinnt die Badminton-Plauschmeisterschaft 2019/2020 +++ ESV News 2020 online +++

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Bericht Plauschmeisterschaft

Badminton > Plauschmeisterschaft 2019/2020
 

Severin Rohr gewinnt Badminton Pokal

Finaltag 5. BLS Badminton Plausch-Meisterschaft 2019/2020
Severin Rohr gewinnt das Finalspiel nach einem umkämpften ersten Satz gegen den Titelverteidiger Walter Röthlisberger schlussendlich aber klar in zwei Sätzen. Das Spiel um den dritten Podestplatz entscheidet Jonas Mayek in zwei Sätzen, gegen Patrick Raschle für sich.
Mit einem Teilnehmerrekord von sechzehn Badmintonspieler startete der ESV BLS die 5. Auflage der BLS Badminton Plauschmeisterschaft im Oktober 2019 mit den Gruppenspielen in drei Gruppen. Aus Gruppenspiel sowie Zwischen- und Finalrunde standen insgesamt 65 Partien auf dem Spielplan. Corona bedingt zog sich die Meisterschaft zeitlich etwas in die Länge, so musste kurz vor dem geplanten Finaltag am 20. März 2020 der Spielbetrieb eingestellt werden. Die Teilnehmer wollten aber den Finaltag, an dem jeder sein letztes Rangierungsspiel oder eben sein persönliches Finalspiel hat, nicht auch noch (wie so vieles in diesem Jahr) der Corona-Pandemie opfern. Deshalb trafen sich die Teilnehmer zum Abschluss dieser speziellen Meisterschaft erst am 2. Oktober im TUS in Uetendorf, um die sechs letzten Partien auszutragen.

Severin Rohr, der an seiner ersten BLS Plauschmeisterschaft in sieben Partien nur ein Satz abgeben musste, durfte somit verdient, den Meisterpokal in Form einer verkleideten goldenen
Shuttles-Rolle behändigen.

Ausser Konkurrenz, aber ebenso schweisstreibend umkämpft, wurden auch noch zahlreiche Doppelpartien gespielt. Bevor man beim anschließenden gemütlichen Flammkuchen-Imbiss (in Corona Distanz) im TUS-Restaurant den Abschluss einer weiteren BLS Badminton-Saison feierte.

Rangliste 5. BLS Plauschmeisterschaft 2019/2020
Severin Rohr
Walter Röthlisberger
Jonas Mayek
Patrick Raschle
Marcel Niklaus
Jürg Holzer
Hanspeter Schmid
Nick Raduner
Martin Krebs
Gerhard Schranz
Nicole Blumenstein
Marion Geissbühler*
Sandra Zingg*
Florian Wüthrich*
Markus Wyssbrod*
Patrik Lüscher*  
*Am Finaltag abwesend: Verhinderung / Wegzug / Verletzung


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü