Seelandcup Lyss - ESV BLS

+++ Pius Schneider gewinnt die Squash-Meisterschaft 2017/2018 +++ Jean-Christoph Stoeckli heisst der Gewinner der Badminton Plauschmeisterschaft +++ Wiedmer Res und Schaller Urs sind die Gewinner der Jassmeisterschaft 2018

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Seelandcup Lyss

Eishockey > Spielberichte / Ranglisten > vergangene Saisons > Berichte Saison 2015/2016

Seelandcup in Lyss

Egli Res - Als Vorbereitung zur ESM in Wetzikon nahmen die Ducks knapp eine Woche zuvor am 1. Seelandcup in Lyss teil. Dieses Tagesturnier wurde von acht Mannschaften bestritten. Die Ducks erreichten den 5. Rang.
Der Turnierverlauf war ein wenig das Spiegelbild der ganzen Saison. Wenn manchmal noch 30 Minuten vor Spielbeginn diverse Mutationen zu bewerkstelligen sind, ist es schwierig eine vernünftige Vorbereitung zu kreieren. Dementsprechend war der Start ins Turnier beim ersten Spiel. Vielleicht hätten sich die BLS-Ducks kurzzeitig auf BLS-Chickens umtaufen sollen?! Jedenfalls so ungefähr wie Hühner, die nach dem ABC des Eishockey auf dem Eis herumpickten und gackerten, muss es ausgesehen haben, was die Ducks da zelebrierten.
Im zweiten Match gab es dank einem Sieg kurzzeitig Besserung, um dann leider im dritten und letzten Gruppenspiel wieder ins alte Muster zu verfallen.
Die Gruppenspiele konnte man aber Dank des coolen Moduses des Turniers abhäkeln. Dieser Modus liess es nämlich zu, bei einem Sieg im Zwischenspiel sich direkt für den Halbfinal zu qualifizieren. Doch oh Schreck,..... nun viel der Hühnerhaufen vollends auseinander. Nicht weniger als vier Spieler mussten leider vor diesem Zwischenspiel die Mannschaft aus diversen persönlichen Gründen verlassen.
So standen die Ducks gegen den Ersten der Gruppe A nur noch zu neunt auf dem Gletscher. Trotz grosser Gegenwehr konnte die Niederlage nicht verhindert werden.
Mit Schlussrang Fünf ergatterten sich die Ducks aber immerhin einen tollen Gutschein vom Restaurant Schluckstube in Scheuren. Um Lagerschaden zu vermeiden, wurde dieser Scheck gleich auf der Heimfahrt von den übrig gebliebenen Mohikanern vernichtet.

BLS Ducks  :  EHC Coop   1:3
BLS Ducks  :  Hobby Reinach  3:1
BLS Ducks  :  HC Ice Wolves  1:5
BLS Ducks  :  Ice Flames

Für die Ducks spielten:

Berger Martin, Bichsel Martin, Blaser Heinz, Brechbühl Martin, Egli Michael, Egli Res, Graber Sven, Gurtner Markus, Hager Pascal, Mathys Thomas, Morel Andri, Ruth Christian, Ruth Florian, Wuillemin Thomas


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü